VariFlex System

variflex1.jpg
VariFlex System

Mit klassischen hydrostatischen Systemen, die bei der Herstellung festgelegte Druck- und  Temperaturmaxima  haben, verschiedene Produkte behandeln erhöht die Anlagekosten und lässt  Wasser- und Energieverbrauch steigen; außerdem werden Säulen in einer größeren Anzahl und von größerer Höhe erforderlich, um die höchsten Werte zu erreichen, die nur für eine geringe Zahl von Produkten erforderlich sind.

Flexibilität und Einsparungspotenzial ohnegleichen
STERITECHs patentiertes Variflex-System räumt mit diesen Zwängen auf und lässt Sie Ihre verschiedenen Produktreihen mit einer einzigen, extrem kompakten Anlage pasteurisieren und sterilisieren, übrigens der produktivsten und rentabelsten auf dem Markt. Diese patentierte Innovation verschiebt die Grenzen der klassischen hydrostatischen Technologie und verleiht unseren kontinuierlichen Systemen („Hydrostatic Overpressure“) eine unvergleichliche Flexibilität, die Ihnen zehn- ja hundertausende Euro jährlich sparen hilft.

Ein top-innovatives Verfahren
Durch die Möglichkeit, die Durchgangsstrecke und folglich auch die Expositionsdauer der Wärmebehandlung der Produkte zu modifizieren, ohne deren Ein- und Austrittsrhythmus zu verändern, kann man unterschiedliche Produkte mit einer einzigen Konfiguration behandeln, die weniger hoch ist, weniger Platz braucht und daher wirtschaftlicher ist. Es genügt also eine begrenzte Zahl von Säulen geringer Höhe, während jedes andere kontinuierliche System 15 bis 25 Meter  Höhe erfordert, mit weit höheren Wasser- und Energiemengen, um für eine vergleichbare Leistung zu sorgen. Das Variflex System von STERITECH revolutioniert damit die großvolumige und schnelltaktige kontinuierliche Pasteurisierung und Sterilisierung von Nahrungsmitteln unter Verpackung.

Imprimer cette page