Autoload Trays

autoload_tray_1.jpg
Autoload Trays

Die Autoload Trays von STERITECH wurden dazu entwickelt, unnötigen Arbeitsaufwand zu vermeiden, den Pasteurisierungs- oder Sterilisierungszyklus von Produkten unter weichen und fragilen Verpackungen zu beschleunigen, aber auch um einen schnelleren und homogeneren Wärmetransfer im Inneren der Produkte zu gewährleisten.

Kontinuierliche Wärmebehandlung vereinfachen und automatisieren
Die Autoload Trays, eine herkömmlichen Körben in allen Belangen überlegene Alternative, dienen zunächst einmal der Automatisierung des Beladens und Entladens Ihrer Produkte an unseren kontinuierlichen Pasteurisierungs- und Sterilisierungssystemen, die mit der Inline Overpressure Technologie ausgestattet sind. Das integrierte automatische Förder-, Belade- und Entlade-System der Trays sorgt für die permanente Verbindung zwischen dem SerialTower und Ihren  Produktionslinien. Die von einer Endloskette gezogenen Trageplatten sorgen für die Beförderung der Produkte durch die Heiz-, Behandlungs- und Kühlbereiche, ehe sie leer und wieder aufnahmebereit an ihren Ausgangspunkt zurückkehren.

Ein Design mit Zielrichtung thermische Performance
Die Autoload Trays, extrem leichte Aluminiumplatten, sind korrosionsbeständig und weisen eine sehr hohe Wärmeleitfähigkeit auf. Eine ideale Lösung für die Übertragung der gespeicherten Wärme unter der Innenfläche der transportierten Produkte. Sie weisen mehrere Löcher auf, damit das verdampfte Wasser an einer der Seiten der Platte entweichen kann. Der „Regenschirmeffekt“ wird damit völlig ausgeschlossen und die Wärmediffusion durch die Kondensation perfekt optimiert.

Imprimer cette page