Tiernahrung

Tiernahrung Sterilisieren und PasteurisierenNahrungsmittel für Tiere bestehen aus tierischen und pflanzlichen Rohstoffen, Vitaminen, Mineralstoffzusätzen und Konsistenz und Geschmack verändernden Substanzen. Diese „feuchten“ Produkte kommen als Pasteten mit Stückchen, in Snackform oder als Häppchen in Gelee oder Sauce auf den Markt. Sie werden gewöhnlich in Konservendosen, Plastik- und Aluminiumschalen oder Weichbeuteln abgepackt.

Die Besonderheit der Tiernahrung liegt darin, dass sie ein möglichst fernes Verbrauchsdatum haben soll und daher einer stärkeren Sterilisierung unterzogen werden muss, wobei jedoch die Geschmacksstoffe, Mineralien und Vitamine erhalten bleiben, und das bei völliger Intaktheit jeder Art von Verpackung, auch von Weichpackungen.

STERITECH kann den Zyklus optimieren und diese Tiefenbehandlung verkürzen, zugleich aber eine stets optimale Sterilisierung garantieren. Wir empfehlen Ihnen unser Luft-/Dampfverfahren für eine schnelle, präzise und Wasser und Energie sparende Behandlung. Der in Echtzeit regulierte  Gegendruck unserer Autoklave und kontinuierlichen Systeme ermöglicht Ihnen das Sterilisieren aller  Ihrer Produkte, unabhängig von deren Verpackungen.

Empfohlene STERITECH-Autoklave:

VAP'R Reihe:
Dampf-/Luft-Batchautoklave, die schnellsten und wirtschaftlichsten auf dem Markt, empfohlen für weiche und fragile Verpackungen

Empfohlene kontinuierliche Systeme von STERITECH:

SerialTower Reihe:
Die kompaktesten und wirtschaftlichsten kontinuierlichen Systeme auf dem Markt, speziell zum Pasteurisieren und Sterilisieren aller Produkte in flexiblen und weichen Verpackungen konzipiert

CHP/CHS Reihe:
Kontinuierliche Pasteurisierungssysteme mit Gegendruck und zur Sterilisierung großer Volumen jeglicher Produkte und Verpackungen, bei weitem die produktivsten und wirtschaftlichsten auf dem Markt