Fertiggerichte

Sterilisieren und Pasteurisieren FertiggerichteFertiggerichte, die einer Wärmebehandlung bedürfen, zerfallen in zwei Kategorien:

  • Fertiggerichte in Konserven oder Schalen: Ravioli, Eintopf- und Linsengerichte, traditionelle Gerichte, Saucen, Beilagen ...
  • Frische oder Catering-Fertiggerichte: Fertiggerichte auf Gemüsebasis mit Fleisch oder Fisch, Pizzas ...

Fertiggerichte werden zunächst im Allgemeinen in Konserven abgepackt und müssen sterilisiert werden, um haltbar gemacht zu werden und über einen Zeitraum von zwei bis drei Jahren genießbar zu bleiben. Verfahren mit Dampf / Besprühen mit Wasser oder Dampf / Luft mit Gegendruck eignen sich hier perfekt zur Erhaltung der Aromen und Nährwerte aller Ihrer Produkte.

Frische Fertiggerichte hingegen werden pasteurisiert und müssen ziemlich bald verzehrt werden; dabei sollen sie ihre Frische bewahren. Nahrungsmittel dieser Art werden gewöhnlich in Schalen mit ein bis drei Fächern (je nach Anzahl der Zutaten) gelegt oder in Beuteln verpackt. Das in diesem Fall empfohlene Verfahren ist „statische“ Wärmebehandlung. Das STERITECH-Gegendruckverfahren mit Luft und Wasserbesprühen wird damit schon sehr gut fertig, aber unsere Luft-/Dampf-Behandlung mit Gegendruck verkürzt den Pasteurisierungszyklus – und sorgt damit für noch mehr Wasser- und Energieeinsparung.

Empfohlene STERITECH-Autoklave:

VAP'R Reihe:
Dampf-/Luft-Batchautoklave, die schnellsten und wirtschaftlichsten auf dem Markt, empfohlen für weiche und fragile Verpackungen

VAP'0 Reihe:
Batchautoklave mit Dampf / Wasserbesprühen, die wirtschaftlichste Produktreihe, zugleich effizienter als Autoklave mit Eintauch- oder Berieselungsverfahren

Empfohlene kontinuierliche Systeme von STERITECH:

SerialTower Reihe:
Die kompaktesten und wirtschaftlichsten kontinuierlichen Systeme auf dem Markt, speziell zum Pasteurisieren und Sterilisieren aller Produkte in flexiblen und weichen Verpackungen konzipiert

CHP/CHS Reihe:
Kontinuierliche Pasteurisierungssysteme mit Gegendruck und zur Sterilisierung großer Volumen jeglicher Produkte und Verpackungen, bei weitem die produktivsten und wirtschaftlichsten auf dem Markt